LISA FRINGS

  • Jarhgang 1965, am Niederrhein geboren
  • 2010 nach Herford gezogen. Davor habe ich unter anderem gelebt am Tegernsee, Timmendorfer Strand sowie 20 Jahre in Köln
  • Verheiratet und außerplanmäßig kinderlos
  • Wandern, Lesen und Reisen sind neben Weiterbildungen meine Leidenschaft

Wesentliches aus meiner beruflichen Laufbahn

  • Mehr als 25 Jahr Berufserfahrung als selbstständige Personal- und Führungskräfteentwicklerin
  • Seit 2007 Business Coach
  • Seit 2017 Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)
  • Seit 2019 eigene Praxis für Einzel- und Paarberatung sowie Business Coaching
  • Seit 2014 Ehe-,Familien- und Lebensberaterin im Bistum Münster


Ich liebe Fort- und Weiterbildungen rund um das Thema Mensch und Persönlichkeitsentwicklung

  • Familienmediation, Psychosoziale Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Systemische Therapeutin (DGSF), Fortbildung „Schulung der Achtsamkeit“, Zertifizierte Trainerin zum persolog®-Persönlichkeits-Modell DISG, Coaching-Ausbildung, Psychodrama-Leiterin

Basisausbildungen / Studium

  • Master of Counseling, Diplom Sozialpädagogin (FH), Hotelfachfrau

 

Meine Motivation mich bei Zonta International zu engagieren

  • ZONTA heißt Hilfe und Freundschaft weltweit. Das ist für mich eine sehr ansprechende Aussage. Ich selbst schätze mich als einen Menschen ein dem Hilfsbereitschaft unter Freunden sehr wichtig ist. Darüber hinaus möchte ich auch Menschen, die in nicht so privilegierten Lebenssituationen leben wie ich, unterstützen. In den letzten Jahren habe ich mich sehr auf meine berufliche Weiterentwicklung konzentriert und mich gut etabliert. Jetzt möchte ich auch etwas von meiner Zeit in ehrenamtliche sinnvolle Unterstützung anbieten und bin daher auf der Suche nach einem guten Netzwerk dem ich mich anschließen kann.
  • Eine weitere Motivation ist die Vernetzung von Frauen. Ich habe in meinem Leben immer wieder erlebt, dass Frauen noch lange nicht sicher und gleichberechtigt in dieser Welt leben, solange dies der Fall ist, finde ich das Netzwerken unter Frauen wichtig.
  • Ganz persönlich möchte ich auch gerne mein soziales Netzwerk ausbauen. Ich bin vor 10 Jahren aus dem Rheinland nach Herford gezogen und möchte meine Kontakte hier in Ostwestfalen gerne weiter ausbauen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesen zu. Datenschutzerklärung